15 Tage geführte Reise Route 66 mit Motorrad und Hotels

Chicago - Springfield - St. Louis - Joplin - Oklahoma City - Amarillo - Santa Fe - Gallup - Grand Canyon - Laughlin - Las Vegas - Victorville - Los Angeles. Unterkunft, Motorrad und Reiseleitung haben wir auf dieser Reise für Sie eingeschlossen. Unten finden Sie den genauen Reiseverlauf (ausklappbar).

ab 4349 €

Jetzt Angebot anfragen
 

1. Tag : Geführte Motorradtour Route 66

Geführte Motorradtour Route 66
Einmal quer durch Amerika auf der Route 66. Diese Route, auch liebevoll "Mother Road" genannt, ist längst nicht mehr nur eine Straße, die durch acht Bundesstaaten führt, sie ist Lebenseinstellung und Kult geworden. Keine andere Straße weckt solche Sehnsüchte, wie die erste ununterbrochene Verbindung zwischen Chicago und Los Angeles. Erleben Sie eine unvergessliche Zeitreise auf dem Sattel einer Harley-Davidson durch Illinois, Missouri, Kansas, Oklahoma, Texas, New Mexico, Arizona und Kalifornien. Insgesamt fahren Sie 2736 Meilen / 4406 Kilometer.

1. Tag: Chicago
Bitte nehmen Sie sich ein Taxi von Chicago's O'Hare Flughafen zu Ihrem Downtown Hotel. Das EagleRider Team wird Sie im Hotel empfangen und Ihnen Informationen zur bevorstehenden Tour geben. Genießen Sie das Nachtleben in der "Windy City" und bereiten Sie sich auf das bevorstehende Abenteuer vor.

Chicago - Springfield, ca. 187 Meilen / 301 Kilometer
Nachdem wir unsere Motorräder bei EagleRider abgeholt haben, geht es los Richtung Süden, vorbei an dem ehemaligen Truckstopp McLean, durch die Kohleanbaugebiete von Illinois und entlang des Pontiac Trails. Unser erster Tag auf der legendären Route66 geht in Springfield zu Ende.

Springfield - St. Louis, ca. 116 Meilen / 187 Kilometer
Der Tag wird aufregend! Bei unserer Ankunft in St. Louis erregt das auffälligste Bauwerk der USA unsere Aufmerksamkeit: die "Gateway Arch", das symbolische Tor zum Westen. Das glänzende Gebäude aus Edelstahl am Ufer des Mississippi grüßt alle Reisenden von Osten nach Westen und ist ein bauliches Wunderwerk. Nehmen Sie sich bitte die Zeit, diese Attraktion zu besichtigen. St. Louis bietet weitere Attraktionen wie das Baseballstadium der "Saint Louis Cardinals", die Anheusser Busch Brauerei oder eine Fahrt auf dem Mississippi. Spätestens hier werden Sie erkennen, dass Sie mit unserer Route 66 Tour eine großartige Wahl getroffen haben.

St. Louis - Joplin, ca. 335 Meilen / 539 Kilometer
Durch die landschaftliche Schönheit des Mittleren Westens geht es Richtung Joplin, MO. Wir fahren durch "Devil's Ellbow", dem einst tiefsten Straßeneinschnitt in Missouri und erleben dann die Route 66 wie sie einst in ihrer Blütezeit aussah. Der Tag endet in Joplin für unsere wohlverdiente Nachtruhe.

Joplin - Oklahoma City, ca. 255 Meilen / 411 Kilometer
Der Tag beginnt mit einem kurzen, nur 13 Meilen langen Abschnitt durch den Bundesstaat Kansas. Dennoch kommen wir hier nicht zu kurz mit allerhand Sehenswürdigkeiten entlang des Weges nach Oklahoma City, wo wir die Nacht verbringen.

Oklahoma City - Amarillo, ca. 266 Meilen / 428 Kilometer
Der heutige Tag beginnt früh! Vorbei an unzähligen Feigenkakteen kommen wir nach Texas in die Ölstadt Shammrock. Wir füllen unsere Tanks an einer alten klassischen Route 66 Tankstelle und fahren weiter Richtung McLean. Machen Sie sich gefasst auf ein über zwei Kilo schweres 'Texas Style Steak'. Dann geht es weiter nach Amarillo im Norden von Texas, unserem heutigen Ziel.

Amarillo - Santa Fe, ca. 303 Meilen / 488 Kilometer
Wir verlassen Texas und kommen in das sog. "Land of Enchantment", nachdem wir der Cadillac Ranch einen Besuch abstatten. Die Geisterstadt Glen Rio wartet auf uns, wo man mit einem Fuß in New Mexico und dem anderen in Texas stehen kann. Fünf Staaten haben wir bereits passiert und weitere drei liegen noch vor uns. Wir kommen durch das Land der Comanche und Tucumcari Indianer, bevor wir nach Santa Fe, der ältesten Hauptstadt der USA kommen, unserem Stopp für die nächsten zwei Nächte.

Santa Fe
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Entdecken Sie Santa Fe, eine von spanischen Missionaren gegründete Stadt, die seit über 20 Jahren zu den beliebtesten Reisezielen in den USA zählt.

Santa Fe - Gallup, ca. 200 Meilen / 322 Kilometer
Es geht weiter nach Albuquerque und "Old Town", um weitere Eindrücke und Sehenswürdigkeiten des alten Westens zu sammeln. Wir überqueren den Rio Grande und halten uns westlich, begleitet von der einsamen Weite der Navajo Wildnis. Unser heutiges Ziel ist Gallup, eine alte Eisenbahnstadt in New Mexico.

Gallup - Grand Canyon South RIM, ca. 283 Meilen / 456 Kilometer
In unserem nächsten Staat Arizona führt uns die Fahrt durch Holbrook und den Petrified Forest, wo man Tausende versteinerte Holzklötze entlang des Weges findet - stumme Zeugen einer vergangenen Zeit. Weiter geht's Richtung Westen wo wir die "Jackrabbit Trading Post" passieren und in der alten Westernstadt Williams für zwei Tage unser Lager aufschlagen.

Grand Canyon - Laughlin, ca. 256 Meilen - 412 Kilometer
Heute haben Sie die Gelegenheit eines der sieben Naturwunder zu erleben: den Grand Canyon! Falls Sie einen Rasttag einlegen möchten, erkunden Sie Williams, eine nette Kleinstadt, die zum Bummeln, Shoppen und Relaxen einlädt.

Laughlin - Las Vegas, ca. 123 Meilen / 208 Kilometer
Von Williams fahren wir weiter auf der alten "Mother Road", die hier in Richtung Westen verläuft. Wir fahren durch Peach Springs und erreichen Kingman, dem "Heart of Historic Route 66". Wir überqueren die Staatsgrenze nach Nevada und kommen zu unserem heutigen Ziel - Las Vegas. Wer gern sein Glück an einem der unzähligen Spieltische versuchen möchte, ist hier am richtigen Ort.

Las Vegas - Victorville, ca. 282 Meilen / 454 Kilometer
Nach einem frühen Start erreichen wir den letzten Staat auf unserer legendären Reise auf der Route 66 - Kalifornien. Wir fahren durch den sog. "Devil's Playground" in der Hitze der Mojave Wüste und kühlen uns ab auf der Strecke durch die San Gabriel Mountains. Victorville, eine kleine Route66-Stadt in San Bernardino County, ist unser heutiges Tagesziel.

Victorville - Los Angeles, ca. 124 Meilen / 200 Kilometer
Wir befinden uns auf der letzten Etappe des "American Dream" und durchfahren ein Teil der Riesenmetropole Los Angeles mit Ziel des Santa Monica Pier, dem offiziellen Ende der Route66. Hier genießen wir die angenehme Brise des Pazifischen Ozeans bevor wir uns von unseren Bikes verabschieden müssen. Nach Abgabe der Motorräder erfolgt der Transfer ins Hotel. Wir lassen dann diese fantastische Tour beim gemeinsamen "Good-Bye Dinner" noch einmal Revue passieren.

Los Angeles
Abreise. Wir hoffen, Sie im nächsten Jahr zu einem neuen Abenteuer auf zwei Rädern begrüßen zu können.

Buchen Sie auch unser Route 66 Vorprogramm dazu: 3 Übernachtungen in 4-Sterne-Hotels in Chicago und Milwaukee sowie VIP-Eintritt in das Harley Davidson Museum in Milwaukee! Preise auf Anfrage.

Preisübersicht

Preis pro Person in EUR 1 Person / 1 Bike / 1 Zimmer 2 personen / 1 Bike / 1 Zimmer 2 Personen / 2 Bikes / 1 Zimmer
Saison A 7.649,00 € 4.349,00 € 5.699,00 €

Saison A: 12.04. / 26.04. / 03.05. / 10.05. / 17.05. / 31.05. / 07.06. / 28.06. / 05.07. / 19.07. / 02.08. / 16.08. / 30.08. / 06.09. / 13.09. / 20.09. / 27.09.2018
Zusätzliche exklusive deutschsprachige Termine: 17.05. / 06.06. / 16.08. / 05.09. / 27.09.2018

Sie brauchen noch die Flüge? Gerne stellen wir Ihnen auch ein individuelles Komplettangebot inklusive Flug und geführter Motorradtour zusammen!

Durchgestrichene Termine sind bereits ausgebucht.

Jetzt Angebot anfragen
 

 
 
 
 

Eingeschlossene Leistungen

  • Geführte Motorradreise inklusive:
    • Motorradmiete für eine Indian, Harley Davidson, Honda, BMW oder Triumph (nach Verfügbarkeit)
    • unbegrenzte Kilometer
    • Treibstoff und Öl
    • Helme und hochwertige EagleRider-Jacke
    • Erfahrene Reiseleitung
    • Begleitfahrzeug für Gepäck, Ausrüstung und mit Ersatzmotorrad, Erste-Hilfe-Kasten und Trinkwasser
    • Transfers zwischen Hotel und EagleRider-Station
    • Eintritt in Nationalparks
    • Parkgebühren
    • Alle Steuern, Gebühren und Umweltzuschläge
  • 14 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse inkl. Frühstück an alle Fahrtagen 
  • Begrüßungs- und Abschiedsessen
  • Road Book mit detailierter Routenbeschreibung
  • Steuern auf die in Deutschland erbrachten Leistungen
  • Reiseführer, Kartenmaterial, Adapter, Rabattgutscheine etc.

Karte

Reiseroute

1. Tag

Chicago/IL

Ende Ihrer Reise

 

Das könnte Sie auch interessieren

Best of Florida mit dem Motorrad
Best of Florida mit dem Motorrad

Miami - Naples - Clearwater - Orlando - Daytona Beach - Fort Lauderdale.

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
14 Tage Südwesten & Nationalparks mit Flug, Motorrad und Hotels
14 Tage Südwesten & Nationalparks mit Flug, Motorrad und Hotels

San Francisco - Yosemite - Three Rivers - Death Valley - Zion - Bryce Canyon - Grand Canyon - Las Vegas. Flug,...

  • Rubriken der Angebote
  • Rubriken der Angebote
 
16 Tage geführte Motorradreise Baja California mit Motorrad und Hotels
16 Tage geführte Motorradreise Baja California mit Motorrad und Hotels

Mit der Harley durch Mexiko! Entdecken Sie auf dieser Tour durch Baja Caifornia raue Landschaften, herrliche Strände...

 
Nach oben
+49(0) 511.37 44 47 50 Katalog bestellen